Ersatztraining für Jugendliche und Erwachsene morgen 17.45 bis 18.45, da das heutige Training wegen Regens entfallen muss. Einlass pünktlich um 17:40 Uhr

Das Training heute wurde wegen des Schlechtwetters abgesagt.

Aber wir können dafür morgen ein Training für die Erwachsenen anbieten, nämlich von 17.45 bis 18. 45, allerdings nur eine Stunde statt eineinhalb.

Einlass ist pünktlich um 17:40 Uhr. Wir entlassen die Kinder um 17:30 Uhr und sind um 17:35 Uhr dann vor dem Eingang.

Trainingsbeginn wieder ab Mitte Mai!

Da nun die CORONA Bestimmungen für Sportarten gelockert wurden, freuen wir uns, dass auch Karate offiziell zu jenen Sportarten gehört, die nun ab Mai unter Einhaltung bestimmter Maßnahmen im Freien trainiert werden dürfen (alle Übungen ohne Körperkontakt, im Abstand von ca. 2m voneinander, also Aufwärmen, Grundtechniken, Kata etc.)

Ab sofort dürfen wir nun im Freien wieder trainieren. „Trainingsbeginn wieder ab Mitte Mai!“ weiterlesen

Trainingsbetrieb ab jetzt bis zumindest Mitte Mai zur Vorsicht eingestellt

An alle Vereinsmitglieder:
Aufgrund empfohlener Vorsichtsmassnahmen fallen alle Trainings aktuell aus.
Wir müssen uns an die von der Regierung auferlegten Regeln halten und weiterhin Distanz wahren, sodass wir uns hoffentlich bald gesund und wohlauf wieder sehen können.
Dasselbe gilt auch für Veranstaltungen. Neue Hinweise folgen sobald Veranstaltungen wieder erlaubt sind.
Wir wünschen allen bis dahin eine gesunde und erholsame Zeit!

P.S. In der Zwischenzeit können wir ja alle Katas und Grundtechniken zuhause wiederholen. Besuche dazu auch unseren Youtube Kanal.

Zur Erinnerung: Lehrgang mit Robert Göslbauer am 29. Februar 2020

Sensei Robert Göslbauer ist wohl einer jener Menschen für die Karate weit mehr ist als ein einfaches Hobby. Seit seinem Einstieg hatte Sensei Göslbauer die Möglichkeit bei unterschiedlichsten Meistern zu trainieren und Erfahrungen zu sammeln, die über das klassische Sportkarate weit hinaus gehen. So unterrichtet Sensei Göslbauer u.a.:
→ Karate (Kata-Bunkai inkl. Kyusho-Jitsu)
→ Kobudo (Okinawanische Waffenkünste)
→ Kyusho-Jitsu (Die Manipulation der Vitalpunkte)

Mehr Informationen als PDF